CDU-Fraktion bestätigt Rolf Einmahl einstimmig als Fraktionsvorsitzenden

Rolf Einmahl führt weiterhin die CDU-Fraktion beim Landschaftsverband Rheinland. In geheimer Wahl bestätigten die rheinischen CDU-Parlamentarier den Rechtsanwalt aus Aachen als Fraktionsvorsitzenden. Die CDU-Fraktion ist mit 47 Mitgliedern die stärkste Fraktion beim LVR, Rolf Einmahl seit 2009 Fraktionsvorsitzender. Nach der erfolgreichen Kommunalwahl 2014 führte er die Fraktion im so genannten „Rheinischen Rat“ aus der Opposition in die Große Koalition mit der SPD. Die CDU-Fraktion beim Landschaftsverband Rheinland wählt turnusgemäß in der Halbzeit der Legislaturperiode den Fraktionsvorstand neu.  

 

„Ich bin sehr dankbar“, sagte ein sichtlich ergriffener Rolf Einmahl in seinem kurzen Dankeswort: „Die Zusammenarbeit mit Euch und dieser Fraktion bereichert mich“, fuhr er fort und zitierte eine alte Volksweisheit: „Geld macht glücklich, Menschen machen reich.“ Was die Fraktion in den vergangenen Jahren erreicht habe, sei beachtlich. Den Kurs werde die CDU beim LVR in den kommenden Jahren fortsetzen.

 

Auch die weiteren Mitglieder des Fraktionsvorstandes wurden mit glänzenden Ergebnissen im Amt bestätigt. Der Fraktionsvorstand besteht aus: (Foto v. r. n. l.) Professor Dr. Leo Peters (Nettetal, Kreis Viersen), 1. stellvertretender Vorsitzender, Josef Wörmann (Duisburg), 2. stellvertretender Vorsitzender, Helga Loepp (Wermelskirchen, Rheinisch-Bergischer Kreis), 3. stellvertretende Vorsitzende, Dr. Gert Ammermann (Dormagen, Rhein-Kreis Neuss), Schatzmeister, sowie als Beisitzer: Willi Bündgens (Eschweiler, Städteregion Aachen), Klaus Diekmann (Essen), Michael Nabbefeld (Wesel, Kreis Wesel), Klaus Rohde (Langenfeld, Kreis Mettmann) und Michael-Ezzo Solf (Siegburg, Rhein-Sieg-Kreis).