Die CDU trauert um Ralf-Hasso Sagner

Mit großer Bestürzung hat die CDU-Fraktion beim Landschaftsverband Rheinland vom Tod Ihres Fraktionsmitglieds Ralf-Hasso Sagner erfahren. Sagner hatte sich beim LVR insbesondere im Finanzausschuss sowie im Kulturausschuss engagiert. Darüber hinaus galt das besondere Augenmerk des Vierseners den Rheinischen Kliniken in seiner Heimatstadt. "Wir verlieren mit Ralf-Hasso Sagner einen Kollegen, dessen christliches Menschenbild die Grundlage bildete für seine Energie und sein Engagement. Seine Kompetenz in Finanzfragen wie auch im Kulturbereich waren über Parteigrenzen hinaus erbeten und anerkannt. Die CDU beim LVR trauert um Ralf-Hasso Sagner. Unser tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen. Ralf-Hasso Sagner wird uns fehlen."