LVR-CDU-Fraktion in Klausur: Scherpunktthema Inklusion

"Inklusion", die Teilhabe von Menschen mit besonderen Förderbedarf am gesellschaftlichen Leben, wird das bestimmende Thema nicht nur beim Landschaftsverband Rheinland in dem gerade begonnenen Jahrzehnt. Die Folgen dieses Anspruchs und Ziels werden alle Bereiche des Lebens erfassen. Inklusion bildet deshalb den Themenschwerpunkt der Klausur der CDU-Fraktion beim Landschaftsverband Rheinland. Die über 50 Christdemokraten im so genannten Rheinischen Rat werden sich dazu am kommenden Freitag und Samstag in Düsseldorf mit Fachleuten und Praktikern beraten. "Wir müssen uns aufstellen für diese große gesellschaftliche Herausforderung", gibt CDU-Fraktionschef Rolf Einmahl das Ziel vor. "Denn als Anwalt der Menschen mit Behinderungen müssen wir Antworten geben auf die Vielzahl von Fragen und Problemen, die die Inklusion heute noch mit sich bringt."