CSU-Fraktion des oberbayerischen Bezirks zu Gast bei der CDU-Fraktion des LVR

Die CSU-Fraktion im oberbayerischen Bezirkstag war jetzt Gast der CDU-Fraktion beim LVR. Bezirkspräsident Josef Mederer, der Vorsitzende der CSU-Fraktion, Bezirksrat Josef Loy, und die Geschäftsführerin der CSU-Fraktion, Bezirksrätin Barbara Kuhn, führten die CSU-Delegation an. Drei Tage waren die christsozialen Oberbayern im Rheinland, sie informierten sich in der Rheinischen Klinik Köln-Merheim sowie im Industriemuseum Oberhausen und im Rheinischen Freilichtmuseum Kommern über das breite Aufgabenspektrum des LVR. Politische Gespräche mit dem Fraktionsvorstand der CDU im LVR unter der Leitung von CDU-Fraktionschef Rolf Einmahl und CDU-Fraktionsgeschäftsführer Frank Boss nahmen ebenfalls breiten Raum ein. Und natürlich durfte ein Abend in einem rheinischen Brauhaus in Köln auch nicht fehlen. CSU-Fraktionschef Loy und CDU-Fraktionschef Einmahl hoben die Notwendigkeit solcher Treffen hervor. "Denn es ist immer gut, über den eigenen Tellerrand zu schauen, um zu lernen, wie andere die Probleme angehen und lösen", sagten beide übereinstimmend. Die Fraktionen vereinbarten, sich demnächst im oberbayerischen Bezirk wieder zu treffen.